Cross Triathlon ITU World Championships 2014 – Zittau 16.08.

 

Das Format Cross Triathlon bringt die beiden Disziplinen Radfahren und Laufen ins Gelände und in die Natur. Der besondere Reiz dieser Sportart sind die anspruchsvollen Mountainbike- und Crosslauf-Strecken.
Bei dieser Weltmeisterschaft  im Zittauer Gebirge waren die Anforderungen speziell auf Grund der Höhenmeter, der Schwierigkeit des Kurses und des Regenwetters hoch und damit einer Weltmeisterschaft würdig.

Die WM – Strecken der Altersklassen und Profis : 1.5 km Schwimmen – 36 km MTB ( 1160 Höhenmeter ) –  9 km Trailrun

Unser Mitja konnte sich im gesamten Rennen im vorderen Feld behaupten, obwohl ihn ein Reifenschaden unterwegs zum Schlauchwechsel zwang. Trotzdem hatte er viel Spaß und wird ganz sicher weitere Herausforderungen dieser Art suchen.

Mitja Sengpiehl                11. AK 40  ( 12. Schwimmen – 17. MTB ! trotz Schaden – 4. Lauf )  :  3:19:03 h

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *