Teamtriathlon Strausberg 2016

Beste Bedingungen durch hochsommerliches Wetter umrahmten den Saisonauftakt beim Teamtriathlon am Straussee. In diesem Jahr war unser KSV mit zwei Teams über die olympische und einem Team über die Sprintdistanz am Start.

Für das Sprintteam mussten nur die zwei Athleten Anne und Jürgen 500m im kühlen Straussee zurücklegen. Klaus konnte seine noch ungenutzte Kraft dann auf dem Rad voll ausspielen und zog sein Team über den glühenden Asphalt. Die erreichte Laufzeit von 0:42:20h unserer Sprintteilnehmer lässt Vermutungen zu, dass es sich bei der Laufstrecke um die 10km gehandelt haben muss, womit Anne auch neue Bestzeit über die Distanz gelaufen wäre.

Auf der olympischen Distanz starteten die Teams KSV 1 mit Mitja, Thomas und Sebastian und KSV 2 mit Dirk, Stephen und Tobias. Wie zu erwarten, katapultierte Dirk seine Staffel mit einer hervorragenden Schwimmleistung unter die ersten 10 Plätze. Nachdem auch Stephen und Tobias ihre Runde im Straussee absolvierten, wechselten die drei als 29. Staffel aufs Rad und hatten damit knapp 40s Vorsprung auf das Team KSV 1. Dieses Polster blieb aber nicht lange bestehen. Angeführt von Mitja konnte die Staffel KSV 1 die Lücke schnell schließen und unsere beiden Teams tauschten ihre Plätze. Für den abschließenden 10km Lauf brauchten Mitja, Thomas und Sebastian 0:49:18h und sicherten sich damit den 19. Gesamtplatz. Dirk, Stephen und Tobias erreichten die Ziellinie als 26. Staffel mit einer Gesamtzeit von 2:31:35h.

In Erinnerung bleibt eine schöne Veranstaltung, die Lust auf die bevorstehende Triathlon-Saison macht!

Weitere Bilder vom Teamtriathlon gibt es auf unserer Bilderseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *