Nach den Sommerferien gab’s wieder viele Startgelegenheiten

011BERLIN TRIATHLON XL am Müggelsee 21.08. über 1,9-90-20 km
Stephen Schultheiß 13. AK 30 / 54. Ges. von 270 in 4:29:49 h
Joachim Engel 9. AK 55 / 261. Ges in 6:23:04 h

ROSTOCK TRIATHLON im und am Alten Strom 20.08 1,1-40-10 km :
Torsten Heitmann 15. AK 30 / 95. Ges. in 2:17 h

0,75-20-5 km :
Jürgen Glombitza 1. AK 55 in 1:11 h

 

BESTENSEE TRIATHLON am Kiessee 20.08. ü.0,35-20-3,8 km
Volkstümlicher Triathlon – alle starten gemeinsam, Altersklassen erhalten Vorgaben, d.h. die ältesten starten zuerst, dadurch ganz lustig.
Ann-Kathrin Stoldt / Tobias Bohnhardt 3. in der Teamwertung mit einer Nettozeit von 1:00:39 h !
Bernd Schlotte 12. in der Männerwertung

12. WERBELLINSEE- SWIM & BIKE am 20.08. über 2-55 km :
Über einen Mehrkampf ohne Laufen freut sich Sölve immer .
S. Rau 6. AK 50 / 26. Gesamt in 2:42:04 h

GÜSTROW TRIATHLON am 13.08. über 1,5-40-10 km
Jürgen Glombitza 3. AK 55 / 41. Ges. in 2:31:26 h

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *