Im Oktober wird gelaufen

banner_220x185_2012Im Oktober ist das Laufangebot riesengroß – manche nutzen die schönen heimatlichen Laufstrecken, andere verbinden mit dem Laufen schöne Reisen, und einer bereitet sich langfristig auf den Ironman vor. Das sind die Ergebnisse:

15. Intern. MORGENPOST – Marathon in Dresden am 21.10. Die Siege gingen bei Frauen und Männern an Kenia !
Mitjas erster Marathonlauf war, wie seine anderen Starts, von ihm gut vorbereitet und hat ihm viel Spaß gebracht – die letzten 10 km noch unter 40 Min. – also weiter so !
M. Sengpiehl 6. Ak 40/29. Ges. von 1131 Männern in 2:53:53 h
14. deutscher Läufer im Ziel !!!

6. MÜGGELSEE- Halbmarathon am 21.10.
Tobias Lachmann 14. AK 40/28. Ges. in 01:29:44 h
Joachim Engel 14. AK 55/455. Ges. in 01:57:30 h sehr schön, erstmals unter 2h

über 10km
Thomas Oestreich 1.AK 40/13. Ges. in 00:41:21 h ein Sieg ist ja immer schön !!!
Jonas Hensel 19. AK 20/146. Ges. in 00:56:54 h jeder Neuanfang ist schwer!

CHICAGO-MARATHON am 07.10.
Ein gigantischer Lauf , mit 20.672 Männern u. 16.765 Frauen im Ziel
und Joachim Engel mittendrin – die neuen Hüftgelenke haben sich wiedereinmal bewährt. Er war 04:28:25 h unterwegs und wurde 495. von 1013 Finishern seiner AK 55 !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *