Mitja für Weltmeisterschaft qualifiziert

 

Beim erstmals ausgetragenen “ IronMan  70.3 Rügen “ in Binz am 14.09.14, ging es neben Sieg und Platzierung, auch um Startplätze für die Triathlon – Weltmeisterschaft über 70,3 Meilen am 25.09.2015 in Zell am See – Kaprun. Trotz stürmischen Wetters ( wegen der hohen Wellen wurde das Schwimmen durch einen 5 km Lauf ersetzt ) finishten 799 Profis und Altersklassensportler ( aber auch erstaunlich viele Teilnehmer erreichten das Ziel leider nicht ). Unser

Mitja Sengpiehl  erreichte in einer Gesamtzeit von 4:26:06 h den 5. Platz in der AK M 40 und den 45. Platz aller Finisher . Mit dieser tollen Leistung hat er sich gleichzeitig für die IronMan 70.3 Weltmeisterschaft  2015 qualifiziert ! Dazu herzlichen Glückwunsch !!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *