Triathlon in der Urlaubszeit

322_02

im Moment fährt wohl keiner die 40 km schneller

Mitten im sog. Sommer sieht man in den Starterfeldern unsere Sportfreunde kaum – schade. Aber einige Ergebnisse kann man berichten:

11. BERLIN-AQUATHLON am 29.07. über 1,5 S-12,8 L
im Kladower Hafen und herrlicher Laufstrecke an der Havel-Thomas konnte also das Rad zuhause lassen.
Th. Oestreich 3.AK 40 / 25. Ges. in 1:37:06 h

HAVELBERG-TRIATHLON am 28.07.
Diese Verastaltung bietet Startmöglichkeiten für verschiedenste Ansprüche, z.B. für Kinder, Nachwuchs,
Mannschaften, Sprint-und Mitteldistanz, sowie Regionalliga Ost für Frauen, Masters u. Männer – tolle

Leistung des SV Vulkan Havelberg.
Mitteltriathlon über 1,5-66-16,5 km
Dirk Petermann in toller Form 2. AK 40 / 11. Ges. in 3:54:39h nur 10 Sek.hinter dem 1. der AK 40!
Stephen Schultheiß 4. AK 35 / 37. Ges. in 3:54:39 h

Sprinttriathlon über 0,65-22-6.6 km
Uwe Simon 1. AK 55 / 37. Ges. in 1:24:14 h – geht doch noch gut !
Tobias gönnt sich ein Massenspektakel !

TRIATHLON HAMBURG in der und um die Alster am 22.07. über 1,5-40-10 km
T. Lachmann 113. AK 40 / 642 Ges. von ca. 4000 Startern in 2:34: 11 h

SENFTENBERGER TRIATHLON am 22.07. ü. 0,75-22-5 km
Torsten Heitmann 10. AK 30 / 45. Ges. von 132 Finishern in 1:21:18 h

15. Schlaubetaltriathlon über 1,5-37,5-10 km am 15.07.
Mitja Sengpiehl : 2. AK 40 / 7. Ges. von 88 Finishern – dabei die 4. Laufzeit und die 6. Radzeit – sehr bemerkenswert 2 Tage nach einem Familienurlaub in Istrien !

1. Tornower Cross-Triathlon über 0,4-18-4 km am 15.07.
Echter Volkssport ohne Klasseneinteilung
Peter Schlotte 12.Pl. von 24 Männern, Frauen und Mannschaften

Storkower Triathlon über 0,75-20-5 km am 07.07.
Stephen Schulthheiß : 2. AK 35 /12. Ges. in 1:10:14 h

15. Sprinttriathlon ( Spowi ) am 07.07. über 0,75-22-6 km
Als Tom Krüger noch bei uns im Verein war – war das gewissermaßen unsere letzte Vereinsveranstaltung, die er aber immer mit seiner Fam. und einigen Freunden ganz locker organisiert. Diesmal erschwerte ein Gewitter die Bedingungen. Thomas Oestreich und Uwe Simon waren unsere einzigen Starter.

Thomas kam als 6. ins Ziel, hatte sich aber leider auf der Laufstrecke “ verlaufen “ und Uwe wurde dann als 6. in 1:28:21:16 h gewertet.

SPREEWALDTRIATHLON am 16.06 über 2,2-84-20 km
Gewissermaßen das Härteste in unserer Gegend !

Mitja Sengpiehl 2. AK 40 / 4. Ges. von 195 Startern in der tollen Zeit von 4:17:44 h und der zweitbesten Laufzeit aller Teiln. Herzlichen Glückwunsch !!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *