Berlintriathlon XL am Müggelsee

Am 03.08. konnte man im Heimatbezirk unseres Vereins auf verschiedenen Strecken starten – leider war nur ein KSVler dabei. Klaus Charlet brauchte für 1,9 km Schwimmen, 92 km Radfahren, 21,2 km Laufen 5:35:18 h und gewann damit seine Ak 60 ! Zufrieden war er leider dennoch nicht, weil sein Anspruch höher war. Sicher auch, weil er schon für den Ironman Roth 2015 angemeldet ist. Also geht das systematische und umfangreiche Training kontinuierlich weiter.

Im Gegensatz zum XL- Berlintriathlon gab es am 09.08. wieder den lustigen Dorftriathlon in Eichenfelde über 1,5-40-10 km. Den hat sich Thomas Östreich gegönnt und wurde in der Gesamtwertung 4. in 2:35:48 h !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *