Trainingslager Mallorca 2016

Um den winterlichen Verhältnissen in der Heimat zu entfliehen, zog es die zwei KSVler Anne und Sebastian zusammen mit unseren Freunden vom SV Berlin-Chemie zum Trainingslager auf Mallorca.

Vom 04.03 wurde für eine Woche das Hotal Viva Blue in Playa de Muro an der Nordküste der Baleareninsel bezogen. Auf dem Programm standen lange Radeinheiten wie zum Beispiel zum „Cap Formentor“ oder nach „Sa Calobra“, bei denen die nötigen Kilometer für die bevorstehende Triathlonsaison gesammelt wurden. Auch das Laufen entlang der wunderschönen Strandpromenade kam nicht zu kurz. Wer dann noch nicht genug hatte, konnte einige Bahnen im beheizten Außenpool ziehen oder mit Yogalehrerin Anne die Grenzen der menschlichen Beweglichkeit austesten.

Die müden Beine ließen sich nach getaner Arbeit im Wellnessbereich erholen und die nötigen Kalorien wurden am riesigen Buffet angefuttert.

Bei allem Trainingsehrgeiz standen vor allem der Spaß und das Zusammensein im Vordergrund. Vielen Dank vor allem an den SV Berlin-Chemie für diese tolle Woche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *